Vom 15.-17.09.2017 findet das 1. Luckenwalder Fahrrad-Filmfestival statt. Dieses Fahrradfilmfestival wird im Rahmen eines Gastspiels des ICFF (International Cycling Film Festival) aus Herne durchgeführt, wo dieses Festival seit 12 Jahren als feste Größe in der internationalen Radfahrerwelt wahrgenommen wird. Das Festival tourt mit seinen Kurzfilmen durch ganz Deutschland und durch europäische Länder, war kürzlich erst in Moskau zu Gast und wird zeitgleich mit dem Festival in Luckenwalde auch in Krakau und Groningen gespielt.

Die Veranstalter haben sich entschlossen, dieses 1. Fahrrad-Filmfestival noch in diesem Jahr zu starten, zum 200-jährigen Jubiläum des Fahrrads. Es soll jährlich im September stattfinden und sich in Luckenwalde etablieren. Rund um die Filmschau gibt es bereits etliche Rad-Aktionen, von begeisterten RadfahrerInnen der Region aktiv mitgestaltet. Zielsetzung ist, mit diesem Festival dazu beizutragen, dass die Region noch mehr von internationalen Fahrradtouristen wahrgenommen wird und sich hier ein kleines „Mekka“ interessierter Film- und Fahrradinteressierter bildet, die alljährlich zu diesem Festival pilgern. Gerne aus aller Welt, wie das in Herne der Fall ist…

Weitere Informationen: www.klassmo.de
Das Gästehaus ist für Radfahrer gerüstet (Bed & Bike Zertifizierung noch dieses Jahr) und komplett barrierefrei, also auch für sportive Radfahrer geeignet.